Spielerisch auf den Spuren der Steinzeit ...

Steinzeit - Erlebnisweg


Da ist ein spannender, sehr spielerisch aufbereiteter, Erlebnisweg im Vorderkaser entstanden. Dem einen oder anderen wird das schon aufgefallen sein. Da bei der Entstehung der Vorderkaserklamm das Schmelzen des Gletschereis, vor ca. 12.000 bis 14.000 Jahren, vorausgegangen war ist ein Erlebnisweg mit dem Thema Steinzeit eine wunderbare Idee. Darauf muss man aber zuerst mal kommen!

Martin Leitinger, ein wahres Universaltalent, hatte die Idee zum Erlebnisweg und hat auch die Umsetzung selber gestemmt. Das muss man wirklich mit eigenen Augen gesehen haben. Auf einer Strecke von 2 Kilometern gibt es eine spannende Mischung aus informativen Tafeln, Figuren aus der Steinzeit, einigen Kletter- und Seilstationen aus Holz und 5 tollen abenteuerlichen Spielplätzen. Wenn die Figuren dann vor einem stehen wird einem bewusst was Martin Leitinger da geschaffen hat. Durch die Originalgröße der Tiere wirkt alles sehr authentisch.

Ein riesen Aufwand mit vielen Tonnen an Beton und unzähligen Stunden die dafür benötigt wurden können wir den Erlebnisweg Steinzeit nun durchwandern. Auf in den Schiedergraben - ein Highlight für Groß & Klein. Am Eingang zur Vorderkaserklamm wartet beim Spielplatz Scrat, das Eichhörnchen aus dem wirklich lustigen Film Ice Age. Familien werden mit vielen Eindrücken und spannenden Erlebnissen am Ende des Tages das Naturdenkmal Vorderkaser verlassen und gerne wiederkommen. So soll es sein!


Kontakt

Wichtiges

Die Vorderkaserklamm wird am 29. Mai 2020 für Besucher öffnen.