Urlaubsregion Salzburger Saalachtal


Das Salzburger Saalachtal

Eine Wanderregion und noch viel mehr ...


Das Salzburger Saalachtal, mit seinen 4 Orten, Unken, Lofer, St. Martin und Weißbach, ist im Dreiländereck Salzburg–Tirol–Bayern eingebettet.
Eine wahrhaftig vielfältige Region. Ein abwechslungsreiches Wandergebiet mit beispielsweise den schroffen Loferer-Steinbergen, dann die sanften Almlandschaften der Almenwelt Lofer, das Unkener Heutal und der Naturpark Weißbach. Jede der 4 Ortschaften ist auf Ihre Art und Weise sehr besonders und beeindruckt nachhaltig.

Die Saalachtaler Naturgewalten mit den drei Klammen, der Seisenbergklamm, der Innersbachklamm und der Vorderkaserklamm und der längsten, wasserführenden Durchgangshöhle der Welt, der Lamprechtshöhle. Die Infrastruktur in den Ortschaften ist gut durchdacht und ganz unkompliziert kommt man (fast) überall hin. Mit dem Almerlebnisbus, dem AlmTaxi und mit den Almbahnen 1 und 2 wird so mancher Aufstieg erleichtert. Schön wenn auch für die gesorgt wird, die nicht so spontan und einfach auf eine Alm gehen können, weil Sie Ihre Füße (noch) nicht (mehr) tragen. Das Salzburger Saalachtal ist über die Autobahn München-Salzburg von Norden schnell, bequem & erreichbar.

Orte rund um die Vorderkaserklamm


Kontakt

Wichtiges

 Die Vorderkaserklamm hat seit 01. Mai wieder täglich von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Im Juli und August bis 18.00 Uhr

Die Jausenstation Vorderkaser ist von Di bis So von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag.

Sponsoren: www.lofer.de & www.salzburger-saalachtal.com & www.lofer.co.at

Die Vorderkaserklamm ist in der Salzburger Saalachtal Card kostenlos enthalten. Suchen & Buchen Sie ein Hotel, Ferienwohnung, Pension oder Zimmer über einen der Sponsoren, achten Sie darauf ob der Vermieter die Salzburger Saalachtal Card mit anbietet.